Eller + Eller Architekten
.

Europacity – Quartier Heidestraße I
Berlin, Deutschland
Internationaler Wettbewerb 2017, 2. Preis

Mit der Entwicklung der Europa City bietet sich die Chance einer impulsgebenden innerstädtischen Stadtentwicklung. Als referenzielle Assoziation für diese Entwicklung orientieren sich viele Bürger am chronologisch gewachsenen Berlin mit seinen historischen Kiezstrukturen.

Das Corporate Office wird zum Kristallisationspunkt der Unternehmenskultur. Es erfüllt gleichermaßen die Kriterien der Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Wertevermittlung. Die Bürostruktur transportiert die Unternehmenswerte des zukünftigen Mieters und bildet Identität und Identifikation räumlich erlebbar ab. So wird das Büro zur wirtschaftlichen Ressource und zum strategischen Erfolgsfaktor.

2 3
de | en | ru
impressum