Eller + Eller Architekten
.

Grand Central
Düsseldorf, Deutschland
2015-2019

Wesentliches Element des Viertels sind die großen grünen Innenhöfe. Die Geometrie der Höfe wurde so ausgelegt, dass eine ausgewogene Dimensionierung jedes Hofes gegeben ist. Die Nutzung der Höfe ist den Bewohnern der angrenzenden Gebäude vorbehalten und nicht frei zugänglich. Die Erdgeschosswohnungen haben kleine Privatgärten an diesen Innenhöfen, in der Mitte liegen Gemeinschaftsflächen.

Durch die Lage in der Stadt, nahe an Bahntrasse und Straße, werden spezifische  Lösungen in Bezug auf die Lärmschutzthematik notwendig.



1 2 3 4
de | en | ru
impressum