Eller + Eller Architekten

Schokoladen Museum
Köln, Deutschland
1992-1993

Es sollte ein Museum entworfen werden, das das Thema Schokolade erlebbar macht.
Der Prozess der Herstellung von Schokolade soll dem Besucher ausführlich erläutert werden: Von der Entstehung bis (Wachstum der Kakaobohne) über Ernte, Röstung, Verarbeitung, Produktion, Verpackung. Die jeweilige Produktionsstufe wird dargestellt, es wird gezeigt, wie die Kakaobohne in großen  Röstereimaschinen verarbeitet, zerkleinert, zu Schokomasse zerknetet wird. Am Ende kann man die fertigen und frisch hergestellten Schokoladenprodukte kaufen.

Als Ort konnte Dr. Imhoff das ehemalige Zollamt auf der Spitze des Rheinauhafen gewinnen, eine städtebaulich wichtiges und imposantes Grundstück. Das Schokoladenmuseum war damit das erste neue Gebäude am Rheinauhafen und die Initialzündung zur Umstrukturierung des gesamten Hafengebiets, die bis heute andauert und bei der viele renommierte Architekten tätig sind.

2 3 4
de | en | ru
impressum