Eller + Eller Architekten

Schule für Marinetechnik
Parow, Deutschland
1995-2003

Die Gebäude „Schiffstechnik“, „Waffentechnik“ und „Zivil anerkannte Weiterbildung“ stellen im Gesamtkomplex der Strelasund-Kaserne in Parow (bei Stralsund) die zentralen Funktionseinheiten der praktischen Ausbildung der Marine dar.
Sie bilden eine starke städtebauliche Geste im nördlichen Bereich des Grundstückes, das durch seine unmittelbare Lage am Strelasund gegenüber den Inseln Rügen und Hiddensee und durch seine Weitläufigkeit geprägt ist.
Die der Erschließungsstraße und dem gegenüberliegenden Kfz-
Bereich zugeordneten, lang gestreckten Bauteile der Schiffs- und Waffentechnik (hier Pier 1 und Pier 2 genannt) beinhalten vorwiegend die lärmintensiven und räumlich großen Funktionseinheiten der Schiffsaggregat- und Geschützausbildung.

2 3 4 5
de | en | ru
impressum