Eller + Eller Architekten

Horstmann Haus Ruhrort
Duisburg, Deutschland
2004-2006

Das Umfeld des Hauses setzt auf Entgrenzung. Das Gebäude öffnet sich zur Parkanlage. Im Garten wird eine Hochbeet-Anlage zur Therapie der Demenzkranken angelegt. Eine kleine Gehschule unterstützt die Physiotherapeuten. Im Erdgeschoss entsteht ein offener Mittagstisch für Menschen aus dem Stadtteil und durch den in das Gebäude integrierten Kindergarten besteht die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.

1 2 3 4 5 6 7
Impressum