Eller + Eller Architekten

Hafencity Wolgograd
Wolgograd, Russland
internationaler Wettbewerb 2012, 1. Preis, 2013-2017

Das Grundstück liegt in einzigartiger Lage direkt am Wolga Ufer. Das ehemalige Hafengebiet Wolgograds soll in eine urbane Stadtstruktur umgewandelt und an das vorhandene Stadtnetz angeschlossen werden. So wird auch der höher gelegene historische Stadtteil an den Fluss angebunden.
Zwischen vorhandener Stadtstruktur und neuem Stadtviertel am Flussufer befindet sich ein grüner Hang, der städtebaulich integriert wird und viel Landschaft in die Stadt holt.
Durch Verlängerung der Achsen, die durch vorhandene Straßen im Stadtkern Wolgograds vorgegeben sind, wird das zu beplanende Grundstück in drei Zonen gegliedert.

2 3 4
de | en | ru
impressum