Eller + Eller Architekten

Wohnen im Eltzhof
Köln, Deutschland
2007, Wettbewerb, Ankauf

Das Planungsgebiet südlich von Köln umfasst verschiedene Bebauungstypen, die unter dem Schwerpunkt des solaren Bauens unterschiedliche Nutzungen wie Gewerbe, Wohn- und Mischflächen aufnehmen.

Zur Hauptstrasse schirmt eine Wohnbebauung dahinter liegende Zonen als Lärmschutzriegel ab. Unterschiedlichste Grundrisse bieten Loggien, zweigeschossige Wintergärten und Dachterrassen, teilweise sind zweigeschossige Wohnbereiche und Maisonettewohnungen eingefügt. Während die ebenerdigen Wohneinheiten mit Gärten auch optional behindertengerecht sind, können die oberen Geschosse durch Aufzugserschließung generationsübergreifend genutzt werden.

2 3
de | en | ru
impressum